Zurück

Nachbericht zum Hofinformationstag 2018

WAHNSINN – das beschreibt den 3. Hofinformationstag der HeimatLandwirte wohl am besten.

Dieses Mal konnten sich die Besucher auf dem Hof der Familie Gartner aus Unterglaim bei Ergolding rund um die moderne Landwirtschaft informieren. Zu den Themen gehörten unter anderem das Milchvieh, die Biogasanlage und die Landwirtschaft im Allgemeinen.

Es war ein voller Erfolg – mehrere tausend Besucher waren am 01. Juli auf dem Milchviehbetrieb vor Ort.

Mit einem vielfältigen Tagesprogramm konnten die Besucher beispielsweise an einer Stallführung teilnehmen, die Maschinen- und Geräteschau begutachten oder bei regionalen Köstlichkeiten und Handwerken einkaufen. Und auch für unsere kleinsten Gäste gab es vieles zu entdecken, die Hüpfburg in Form eines Traktors war besonders beliebt. Vor allem die Plätze für die Stallführungen waren bei den Besuchern sehr begehrt. Direkt im Stall informierten wir über die Milchviehhaltung und die Bedingungen, unter denen die Tiere gehalten werden und wie man von der Kuh zur Milch kommt. Ein besonderes Highlight dieses Jahr war definitiv das Kuhfladenroulette. Wer teilnehmen wollte, konnte sich ein Los kaufen und hoffen, dass die Kuh ihr Geschäft auf dem richtigen Feld abgibt. Am Ende gab es viele strahlende Gewinner mit großartigen Preisen.

Für das leibliche Wohl wurde mit vielen regionalen Köstlichkeiten gesorgt. Musikalische Unterhaltung wurde von der Blaskapelle aus Unterglaim geboten.

Ganz einfach: „Des Beste vo´ Dahoam“.


IMG_0612
IMG_0824
IMG_0856
IMG_0879
IMG_0897
IMG_0927
IMG_0955
IMG_0976
IMG_1012
IMG_1024
IMG_1030